Kommunikationskonzepte in der Personalbeschaffung müssen die Mitarbeitergewinnung optimieren und strukturieren, damit nicht nach dem Gießkannenprinzip potentielle Bewerber angesprochen werden. Aber wie kann der Kontakt zu geeigneten Kandidaten hergestellt werden?

Zunächst sollte die Frage geklärt werden, mit welchem Personenkreis möchte ich den Kontakt herstellen und wie erreiche ich diese Zielgruppe.

Wie finde ich nun das passende oder die passenden Kommunikationsinstrumente für meine Suche? Folgende Fragen können bei der Auswahl hilfreich sein:

  1. Welche Medien nutzt meine Zielgruppe?
  2. Wie viele Personen erreiche ich in der Zielgruppe?
  3. Wie gezielt kann ich über das Instrument die Zielgruppe ansteuern?
  4. Wie ist das Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen?
  5. Welches Medium passt zur Firmenphilosophie?

 

Wenn diese Fragen beantwortet sind, lässt sich bereits eine erste Tendenz erkennen, welche Instrumente zum Tragen kommen könnten. Nun sollten aus der Vielzahl an Möglichkeiten entschieden werden, welche Arten von Kommunikationskanälen am geeignetsten sind:

  • Anzeigenschaltung in Jobbörsen / Printmedien /Sozialen Medien
  • Aktive Recherche in Jobbörsen /Sozialen Medien
  • Bewerberportal auf eigener Homepage
  • Jobmessen / Hochschultage
  • Persönliches Netzwerk/eigene Mitarbeiter einbinden
  • Personalberatung

 Für ein erfolgreiches Ergebnis ist jedoch nicht nur ein einzelner Kanal, sondern ein optimaler Medienmix in Erwägung zu ziehen, um eine höhere Reichweite der Suche zu erzielen und z. B. latent suchende Bewerber zu erreichen.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der geeigneten Suchkanäle, verfassen den Anzeigentext und übernehmen die Veröffentlichung. Sprechen Sie uns an.  Kontakt für Firmen